NewsNews
19. Mai - Gastvortrag von KraussMaffei zur „Kreislaufwirtschaft“ aus Sicht eines Maschinenherstellers

19. Mai - Gastvortrag von KraussMaffei zur „Kreislaufwirtschaft“ aus Sicht eines Maschinenherstellers

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Bachelorprojekt „What's happening with my 'Gelber Sack'“ bietet das IKK am 19.05.2022 um 10.00 Uhr einen Gastvortrag aus der Praxis an: „Kreislaufwirtschaft aus Sicht eines Maschinenherstellers – Möglichkeiten von Extrusion bis Spritzgießen“. Der Gastvortrag ist für alle interessierten Studierenden geöffnet.

Herr Franz-Xaver Keilbach wird über die technischen Möglichkeiten und Herausforderungen referieren, die es im Kunststoffrecycling, angefangen bei der Extrusion bis zum Spritzgießen, gibt.

Herr Keilbach ist verantwortlicher Application Owner Circular Economy/Recycling bei KraussMaffei, einem der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk mit einem Standort u. a. in Hannover.

Wir freuen uns, dass wir Herrn Keilbach als Gastreferenten gewinnen konnten und intensivieren so die schon seit Jahren bestehende Forschungskooperation zwischen dem IKK und KraussMaffei in den Bereichen Kunststofftechnik, Extrusion, Analytik und Recycling.

Herr Keilbach steht nach dem Vortrag noch für Fragen zur Verfügung. Lassen Sie uns gemeinsam diskutieren.

Für eine Anmeldung zur Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an Dr. Madina Shamsuyeva: shamsuyeva@ikk.uni-hannover.de