NewsNews
Vorlesungsankündigung: Angewandte Aggregatmontage

Vorlesungsankündigung: Angewandte Aggregatmontage

Die Anmeldung zur Vorlesung Angewandte Aggregatmontage am Institut für Montagetechnik (match) im Wintersemester 2021/22 ist eröffnet.

Die Vorlesung, gehalten von Hon. Professor Benedikt Meier, vermittelt tiefgehendes und praxisnahes Wissen im Bereich der Montageplanung und einen spannenden Einblick in die Arbeitsweise eines der größten deutschen Industriekonzerne. Anhand realer Fallbeispiele werden Montageplanungsaufgaben durchgeführt und wichtige Grundlagen im Projektmanagement und der Auftragsabwicklung vermittelt. Zwei der als Blockveranstaltung gehaltenen Vorlesungstermine finden dabei direkt vor Ort bei Thyssen Krupp Automation Engineering in Bremen und Langenhagen statt. Die gezeigten theoretischen Grundlagen können somit direkt im realen industriellen Umfeld vertieft werden. Thyssen Krupp Automation Engineering ist, besonders durch die Ausrichtung auf die Zukunftsfelder Batterie- und Elektroaggregatsmontage, ein interessanter Arbeitgeber und beliebtes Unternehmen für Industriepraktika. Die beiden Praxistage sind zusätzlich als Exkursionstage im Masterstudium einreichbar.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt ab sofort über StudIP unter diesem LINK. Zum Veranstaltungsauftakt wird die Teilnehmerzahl jedoch auf 50 Teilnehmer begrenzt sein.

Bei Fragen steht Ihnen Jan Peters (peters@match.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Published by Jan Peters