ForschungRobotik & Automatisierung
Automatisierte Spraykühlung von Schmiedebauteilen

Automatisierte Spraykühlung von Schmiedebauteilen

Jahr:  2021
Förderung:  AiF ZIM
Laufzeit:  01.03.2021 - 31.08.2023

Ziel des Projektes ist die Entwicklung einer automatisierten und bauteilunabhängigen Luft-Wasser-Spraykühlung im Anschluss an das Schmieden zur Reduzierung des Gesamtenergiebedarfs und der Gesamtprozessdauer. Hierzu wird eine inverse Prozessauslegung der Spraykühlung auf Basis numerischer Simulationen und experimenteller Validierungen der Gefügeumwandlung vorgenommen. Zusätzlich wird mit den Projektpartnern ein adaptives Handling sowie ein berührungsloses Temperaturmesssystem zur besseren Prozesskontrolle entwickelt.