AktuellNews
WIP-Jahresforum 2021 - Lösungsansätze für nachhaltigen Kunststoff

WIP-Jahresforum 2021 - Lösungsansätze für nachhaltigen Kunststoff

16. Juni 2021/Osnabrück - Kunststoffe müssen wieder aus der Negativecke 'raus. Das Beispiel "Plexiglas" hat in den vergangenen Monaten auch dem Letzten gezeigt, wie Kunststoffe das Leben sicher machen können.

Der Werk- und Wertstoff Kunststoff ist für die Zukunft unerlässlicher denn je. Positiv: er lässt sich wie kaum ein anderer Werkstoff im Kreislauf fahren. Um das positive Potential auszuschöpfen und die Kreislaufwirtschaft auszubauen, ist die Zusammenarbeit verschiedener Akteure entlang der Wertschöpfungskette erforderlich. Gemeinsam entstehen so innovative Lösungen für nachhaltigeren Kunststoff bzw. nachhaltigere Kunststoffprodukte.

Das WIP-Jahresforum 2021 soll dazu dienen, Ihnen Anregungen für die eigenen Wertschöpfungskreise zu geben. Diskutieren Sie auf dem Forum mit den Teilnehmern und dem Moderator Prof. Endres, wie die Herausforderungen gelöst und Hemmnisse einer Kreislaufführung aus dem Weg geräumt werden können. Was kann Ihre Einheit beitragen, wo muss sich Ihr Unternehmen bewegen, um noch nachhaltigere und kreislauffähige Kunststofflösungen zu etablieren.


Ansprechpartner WIP

Name: Berit Bartram
Mobil: +49 (0) 160 90 90 46 41
bartram@wip-kunststoffe.de


Ansprechpartner IKK

Name: Dr. Madina Shamsuyeva
Tel: (0511) 762-18345
E-Mail: shamsuyeva@ikk.uni-hannover.de

 

 

Weitere Informationen zu den Themen Kreislauftechnik und Nachhaltigkeit von Kunststoffen: